Sicher nach Hause kommen – BeSafeOutThere

Angst davor nachts alleine auf dem Weg nach Hause zu sein?

Verständlich. Doch mit dieser App kannst Du Dich von Deinen Freunden und/oder Deiner Familie begleiten lassen, damit sie im Notfall eingreifen können.

Wir unterstützen krebskranke Kinder!

Jeder Kauf wird zur Spende und hilft krebskranken Kindern. Du willst mehr erfahren? Dann klicke hier.

Mit jedem (In)-App-Kauf einer ENNIA-App geht ein Teil des Gewinns an die Kinderkrebshilfe Mainz e.V.

Die Beträge werden gesammelt und ein Jahr nach Beginn der Aktion gespendet.

Sicher nach Hause kommen
Sicher nach Hause kommen
Entwickler: LSN-Studios
Preis: Kostenlos
  • Sicher nach Hause kommen Screenshot
  • Sicher nach Hause kommen Screenshot
  • Sicher nach Hause kommen Screenshot
  • Sicher nach Hause kommen Screenshot
  • Sicher nach Hause kommen Screenshot
  • Sicher nach Hause kommen Screenshot
  • Sicher nach Hause kommen Screenshot
  • Sicher nach Hause kommen Screenshot

Funktionen

Heimwegtelefon e.V.

Mit diesem kannst Du Dich von ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen am Telefon nach Hause begleiten lassen. In der App werden Dir immer die aktuellen Öffnungszeiten angezeigt.

Begleitung ganz nach Deinen Wünschen

Normal = Bei Alarm fängt das Smartphone an zu vibrieren und der Status wird rot blinken. Erweitert = Zusätzlich werden akustische Signale abgespielt, um die Aufmerksamkeit der Begleitung zu erlangen. Die akustischen Signale verschwinden, wenn die Begleitung bestätigt, dass sie anwesend ist.

Fake Call

Unbemerkt Hilfe rufen? Kein Problem! Mit dem FakeCall wird es niemand mitbekommen.

Benachrichtigungen

Egal, ob beim Start oder beim Alarm. Du kannst Deine Freunde per SMS benachrichtigen lassen.

Der Alarm

Angst oder etwas ist passiert? Löse einen Alarm aus (mit/ohne Ton) und Deine Begleiter*innen wissen Bescheid, dass etwas nicht stimmt.

Alarmaktivierung (Kopfhörer)

Beim herausziehen des Kopfhörerkabels wird ein Countdown von 10 Sekunden gestartet. Nach Ablauf wird der Alarm ausgelöst. Beim hineinstecken des Kopfhörerkabels oder durch manuelle Deaktivierung, kann der (Vor-)Alarm deaktiviert werden.

SafetyMode

Mit dieser Funktion kannst Du unbefugte Personen daran hindern, dass sie den Modus deaktivieren. Ist diese Funktion aktiviert, so ist die Angabe einer PIN notwendig, damit der Modus deaktiviert wird. Dies gilt zukünftig auch für die Beendung des Alarms.

Dein Standort

Deine Begleiter*innen erhalten alle 10 Sekunden Deine Standortdaten als Textform und visuell als Karte.

Wie geht’s Dir

Lege Deinen Status fest. Zur Auswahl stehen “Okay”, “Unwohl”, “Angst”, “Hilfe” und “Ich werde verfolgt”.

Sturzerkennung

Du bist hingefallen? Die App erkennt es und handelt! Du hast von nun an 30 Sekunden Zeit den Voralarm zu deaktivieren. Wird dieser nicht deaktiviert, so startet der richtige Alarm. Hinweis: Auch der Voralarm ist für Deine Begleiter*innen sichtbar.

Nachricht schreiben

Du willst Deinen Begleiter*innen etwas mitteilen? Kein Problem! Du kannst eine individuelle Nachricht mit max. 120 Zeichen teilen.

Notfall-SMS

Eine Notfall-SMS mit Deinem Standort (Längen- und Breitengrad, sowie ein Link zu Deinem Standort via GoogleMaps) wird an alle von Dir festgelegten Kontakte gesendet, sobald Du den Alarm auslöst.

Notruf

Über den Notruf-Button kannst Du einen Notruf absetzen. Das Wahlgerät mit der “112” wird geöffnet.

Akkustand & Geschwindigkeit

Dein Akkustand, sowie Deine Geschwindigkeit, werden automatisch an Deine Begleiter*innen übermittelt.

Schneller Support

Das sagen unsere Nutzer: “[…] Außerdem erfolgt der Support durch den Entwickler umgehend, zuverlässig und kompetent. Chapeau!”. “[…] Es kam sofort Rückmeldung per Mail. Einen derart zeitnahen Support habe ich noch nie erlebt […]”.

Sicher nach Hause kommen

Jetzt herunterladen

Du hast Angst davor nachts alleine auf dem Weg nach Hause zu sein?
Verständlich. Doch mit dieser App kannst Du Dich von Deinen Freunden und/oder Deiner Familie begleiten lassen, damit sie im Notfall eingreifen können. » Be safe out there «